BAND

STRANGE BREW

- A Tribute to Cream -

Da wir hier niemanden mit langen Kurzgeschichten über den
Werdegang eines jeden einzelnen von uns aufhalten wollen,
wie man schon im Kindesalter mit der
obligatorischen Luftgitarre
das heimische Sofa als Bühne missbraucht hat
während im Fernseher der "Beat Club" lief,
sagen wir euch lieber gleich wer wir sind und was wir tun.

Wir sind:

Christian "Kalau" Keul (ex BAP) Schlagzeug, Gesang

Frank Tetzner (Jay Ottaway Band & ex MAYQUEEN) Bass, Gesang

Robert Kaps (Roaring Stones) Gitarre, Gesang

Wir tun:

Weil nach den fantastischen Reunion Konzerten des Ur-Bluesrocktrio Cream eine Fangemeinde nun wieder auf der (Durst) Strecke bleibt, haben sich drei der größten Kölner Musiker (alle weit über 190 cm) im September 2006 entschieden, den Kern der Sache, ihrer eigenen Auffassung nach, lautstark zu interpretieren und zum besten zu geben. Freie Improvisationen um bekannte Songstrukturen waren das Markenzeichen von Cream und genau diesen „Spirit“ adaptieren „StrangeBrew“ bei ihren Auftritten.

<><><><><><><><><><><><>

. CREAM, das waren Eric Clapton, Jack Bruce und Ginger Baker. Die Band existierte zwar nur 2½ Jahre (1966 - 1969) in der sie die Studio-Alben "Fresh Cream" (1966), "Disraeli Gears" (1967), "Wheels of Fire" (Doppel-LP, davon eine LP Studioaufnahmen, eine LP live, 1968), sowie "Goodbye Cream" (1969) veröffentlichte. Erst nach Auflösung der Band erschienen die beiden LIVE-Alben "Live Cream" (1970) und "Live Cream Vol.2" (1972). Trotz der nur kurzen Zeit des Bandbestehens sollte es den drei Akteuren aber gelingen, besonders durch ihre Live-Performences neue Maßstäbe im Bereich der Blues- und Rockmusik zu setzen um somit eindrucksvoll und nachhaltig ihre Spuren in der Musikwelt zu hinterlassen

Offizielle Websites:

Eric Clapton - www.ericclapton.com
Jack Bruce - www.jackbruce.com GInger Baker - www.ginger-baker.com

=====================================================

Feel The Spirit of The 60's.

Feel Free!!!

==================================